Leben

Bierernst & weinselig

Aus ff 18 vom Donnerstag, den 03. Mai 2018

Chefkoch Luis Haller
Chefkoch Luis Haller mit zwei seiner wahrhaft feinen Kreationen. © extrawurst
 

Restaurant „Luisl Stube“, Algund. Die kleine Gourmet-Stube im „Schlosswirt“.

Seit einem Jahr gehört – wir berichteten davon im Frühling 2017 – der Pseirer Haller Luis zum großen „Forst“-Bier-Imperium dazu. Ein Gourmetkoch, ein ehemals Michelin-Stern-dekorierter sogar, in der Bierschwemme, wo die Grillwürste nie enden und das Sauerkraut ewig dampft? Nein, nein –, einen Steinwurf unterhalb des Bier-Stammhauses steht der „Schlosswirt“: das lange stillgelegte, früher so beliebte Bier-Gasthaus aus dem 14. Jahrhundert, welches schon lange zum „Forst“-Imperium gehört und prächtig instandgesetzt wurde.
Luis Hallers kulinarisches Konzept sieht ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.