Leben

Fair gekocht

Aus ff 22 vom Donnerstag, den 31. Mai 2018

Gastronomieevent „fair & local cooking“
Der Meraner Bürgermeister Paul Rösch mit Gattin Barbara (links), Wolfgang Maier, Beatrix Kerschbaumer (Direktorin Savoy) und Rudi Dalvai (Präsident World Fair Trade). © Karin Micheli
 

Gastronomie: Faire Lebensmittelproduktion, regional und nachhaltig, zubereitet von Meistern ihres Fachs – das ist das Erfolgsrezept des Gastronomieevents „fair & local cooking“. Die jüngste Ausgabe der vom Netzwerk der Südtiroler Weltläden organisierten Veranstaltung fand in der Landesberufsschule für das Gastgewerbe Savoy in Meran statt. 300 Besucher goutierten Speis und Trank. Die Kochlöffel wurden diesmal von Köchen wie P. Girtler (Staf­ler, Mauls), K. Baumgartner (Schöneck, Pfalzen) oder B. Bacher (Kleine Flamme, Sterzing) geschwungen – in memoriam ...

weitere Bilder

  • Gastronomieevent „fair & local cooking“ Gastronomieevent „fair & local cooking“

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.