Leben

Was macht eigentlich Luisa Gnecchi?

Aus ff 24 vom Donnerstag, den 14. Juni 2018

Luisa Gnecchi
Luisa Gnecchi © Alexander Alber
 

Luisa Gnecchi: Ich bin mir eigentlich noch nicht bewusst geworden, dass ich zu arbeiten aufgehört hätte. O.k., ich bin jetzt zwischen Montag und Freitag nicht mehr im römischen Parlament. Angesichts der jetzigen Konstellation dort weiß ich auch nicht, wie viel Freude das noch machen würde. Aber es ist schade, dass ich die persönlichen Beziehungen und Kontakte, die ich aufbauen konnte, nicht mehr so pflegen kann.

ff: Sie trauern Ihrer politischen Arbeit nicht hinterher?
Es war immer ein Gedanke von mir, dass diejenigen, die als politische ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.