Leben

Der Medienstar

Aus ff 25 vom Donnerstag, den 21. Juni 2018

Hans Peter Kammerer
Hans Peter Kammerer © Archiv
 

Hans Peter Kammerer: Bei den Tertiarschwestern in Mühlbach lernte Hans Peter Kammerer, 53, das Horn spielen, im Vinzentiner Knabenchor sang er im Sopran. Dann ging er nach Wien und lernte an der Musikhochschule richtig singen. Jetzt trägt er den Titel eines „Kammersängers“ – der erste Südtiroler, der auf diesen Thron gehoben wurde. Im Moment steht er in der Staats­oper“ im „Freischütz“ von Carl Maria von Weber auf der Bühne. Er gibt dort den „­Samiel“. Auf ­Fotos sieht man ihn in einem richtig coolen Kostüm. Die Kritiken waren freilich wenig ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.