Leben

Ingrid Hora

Aus ff 27 vom Donnerstag, den 05. Juli 2018

Ingrid Hora
Ingrid Hora © Archiv
 

Ingrid Hora, 42, Künst­lerin, ist vom Bundesland Tirol und dem Land
Südtirol mit dem Paul-Flora-Preis ­ausgezeichnet worden. Die gebürtige Südtirolerin lebt in Berlin und arbeitet mit verschiedenen Techniken, wie Zeichnungen, Fotografie und Video. Aktuell zeigt Kunst Meran die Schau „Same same but different“ von Hora.

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.