Wichtiger Hinweis

IN EIGENER SACHE

Leider kann die morgige ff – Das Südtiroler Wochenmagazin Nr. 33/2020 aus technischen Gründen erst ab Freitag per Post zugestellt werden.
Am Kiosk ist das neue Magazin wie gewohnt morgen erhältlich.
Wir bedauern die Unannehmlichkeit und bitten um Euer Verständnis.

Leben

Renate Gamper

Aus ff 27 vom Donnerstag, den 05. Juli 2018

Renate Gamper
Renate Gamper © Privat
 

Renate Gamper

Als Kind aß sie am liebsten ­Weißbrot mit Butter und Nutella. Dazu ein Glas warme Kuhmilch auf einer Almen­wiese, und der Tag war perfekt.

Ihre erste Erinnerung?
Blumen pflücken mit meiner Mutter.

Thema des letzten Tischgesprächs?
Über die Wichtigkeit bzw. Unwichtigkeit von Schulnoten bei Kindern.

Wohin würden Sie morgen früh ­verreisen?
New York.

Das beste Buch, das Sie zuletzt ­gelesen haben?
Ein ganzes halbes Jahr – von Jojo Moyes.­

Der letzte Rausch?
Musikrausch – bei einem Konzert von meiner Schwester.

Ihr liebstes Kleidungsstück?
Ich habe so viele Kleidungsstücke, die ich liebe – je nach Stimmung.

Feueralarm: Was retten Sie mit zwei Händen?
Meine beiden Kinder und mein ­Handy, um Hilfe zu holen.

Sie besitzen ein Abonnement für …
Keines.

Lieblingsmenü? Lieblingslokal?
Tatar und ein gutes Steak – da gibt es einige gute Lokale.

Was war Ihre größte sportliche ­Leistung?
Ein Halbmarathon.

Zum letzten Mal gebetet haben Sie ...
Jeden Abend mit meinen Kindern.

Erste Lust?
Weißbrot mit Butter, Nutella und warmer Kuhmilch in der Sommer­frische.

Sie sind kein Anhänger von ...
Fanatismus und Pessimismus.

Dieses Talent würde man Ihnen nicht zutrauen:
Traut mir jemand was nicht zu?

In Ihrem Kühlschrank findet sich immer ...
Frischkäse.

Der beeindruckendste Mensch der Geschichte?
Es gibt sehr viele beeindruckende Menschen in der Geschichte. Mich ­beeindrucken jene, die hinter den ­Kulissen stehen und Großes leisten.

Welches Wort möchten Sie nie mehr hören?
Jetzt sofort.

Was hält Sie in Südtirol?
Familie, Freunde, das wunderschöne Land.

Ihre größte Ausgabe in den letzten 12 Monaten?
Outfit für eine spezielle Hochzeit.

Das möchten Sie können ...
Gut singen.

Was essen Sie zum Frühstück?
Alles, was der Frühstückstisch hergibt. Ich liebe frühstücken.

Ihr Wunsch an die Fee?
Gesundheit – das wertvollste ­Geschenk.

Ihr größter Fehler?
Von mir selbst manchmal zu viel zu verlangen.

Was lesen Sie auf dem Klo?
Nichts.

Ich wäre gern für einen Tag ...
Im Himmel.

Was würden Sie mit 1 Million Euro ­machen?
Einen Teil investieren, einen Teil ­anlegen, einen Teil spenden und mir ­etwas Schönes zukommen lassen.

Der beste Geruch?
Der Duft von Almwiesen am Morgen.

Nehmt mir alles, außer ...
Meine positive Einstellung.

Kurzbio
Renate Gamper, 42, lebt in ihrem Heimatort Lana. Nachdem sie verschiedene Ausbildungen gemacht hat, fängt sie mit 23 im elterlichen Betrieb an zu arbeiten und übernimmt die Firma Gamperdach 2006. Seit zehn Jahren ist sie Obfrau der Südtiroler Dachdecker im LVH. Im Mai wurde sie für weitere fünf Jahre gewählt. Gamper ist verheiratet und hat 2 Kinder.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.