Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Leben

Was macht eigentlich …

Aus ff 27 vom Donnerstag, den 05. Juli 2018

Sigfried Messner
Sigfried Messner © Archiv
 

… Siegfried Messner?

Siegfried Messner: Ganz einfach: Ich bin Kleinbauer geworden.

ff: Sie „arbeiten“ also immer noch. Oder ist das für Sie doch eher eine Erholung?
Ich arbeite immer noch, jedoch bin ich am Abend zufriedener, da ich sehe, dass meine Arbeit etwas gebracht hat.

Wie sieht Ihr Arbeitsalltag aus? Immer noch so geordnet wie als Landtagsabgeordneter?
Ich kann nun selbst bestimmen, was ich mache, und auch, wann ich es ­mache. Ich bin von niemandem abhängig, ­sondern ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.