Leben

Ein Brief an unsere Leser

Aus ff 28 vom Donnerstag, den 12. Juli 2018

Maxi Obexer
Maxi Obexer © Alexander Alber
 

Liebe Maxi Obexer: Frank Castorf hat wieder mal einen rausgehauen – und das noch nicht mal besonders einfallsreich. Sexistisch, provokant und zynisch (eine bekannte ­Seite von ihm) hat der deutsche Regisseur in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung einen biologisch bedingten Qualitätsunterschied zwischen Frauen und Männern behauptet. Ein bisschen doof war das ja schon von ihm, laut auszusprechen, dass er seit Pina Bausch kaum gute Arbeit mehr bei Frauen gesehen habe. Aber da hat er wohl nicht mit Frauen wie Ihnen gerechnet, der ­keine Spitze, keine sexistische ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.