Leben

Hitzefrei, weit weg, hinauf!

Aus ff 28 vom Donnerstag, den 12. Juli 2018

Oberlechner in Vellau
Oberlechner in Vellau: Grammatik der traditionellen Bauernküche. © Extrawurst
 

Gasthof Oberlechner, Vellau. Rustikale Fülle, kleine kulinarische Höhenflüge, Weinseligkeit.

Wie schallt es von der Höh’? Hollaröhdulliöh!“ singt Wolferl Ambros. Nun, ganz so hoch hinauf müssen wir in diesen hitzigen Sommerwochen nicht. Die Hälfte des Weges könnte, wenn man sich beispielsweise in Meran und Umgebung befindet, auch schon ausreichen: also Vellau, also in Algund zu den Berghöfen hinauf. Der Oberlechner ist ein beliebter Rastplatz für Ausflügler. Hier stimmt die kulinarische Grammatik der traditionellen Bauernküche.
Mit burggräflerischem Selbstbewusstsein bringt der „Oberlechner“ dick und dünn zusammen – „Küche für Wanderer und ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.