Leben

Personenkontrolle

Aus ff 29 vom Donnerstag, den 19. Juli 2018

Gerhard Kerschbaumer
Gerhard Kerschbaumer © Archiv
 

Gerhard Kerschbaumer, 26, Mountainbiker aus Verdings, hat am Sonntag im Bikepark Vallnord den Weltcupsieg geholt. In 1:32:05 Stunden und mit 1:13 Minuten schneller als der Weltmeister Nino Schurters vergrößerte er den Abstand immer weiter. Es ist sein erster Weltcupsieg und der erste eines Italieners seit 2005.

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.