Leben

Was soll uns ein guter Bergwein sagen?

Aus ff 31 vom Donnerstag, den 02. August 2018

Gemälde
„Gute Weine“, sagte der britische Weinkritiker Hugh Johnson einmal, „müssen keine Antworten geben. Sie sollen Fragen stellen“. © Archiv
 

Kellerei Kurtatsch – der weiße Verschnitt „Amos“.

„Wie schallt’s von der Höh’? // Hollaröhdulliöh! // Gu gu“ (Wolferl Ambros, der Watzmann) – Nichts gegen diese Hitze in den Hundstagen, nichts gegen ein Bierchen. „Aber ein richtig guter Bergwein“, sagte ein unbekannter deutscher Wanderer zur Extrawurst auf der Höchster Hütte, „ein gut gekühlter Südtiroler Premium-Weißwein, der allein macht doch auch >Hollaröhdulliöh! // Gu gu“!< Dabei goss er sich ein Gläschen „Amos“ ein, Kellerei Kurtatsch.
„Amos“ ist eines der neuen Spielzeuge von Othmar Doná, der mit guten, manchmal exzellenten ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.