Leben

Bemüht, kreativ, idyllischer Platz

Aus ff 36 vom Donnerstag, den 06. September 2018

Teller Fleisch
Essen auf der Fragsburg; Vorspeisen virtuos, danach fällt die Spannung. © Extrawurst
 

Restaurant „Castel Fragsburg“, Meran: Entspannung im vormaligen Jagdschlössl.

Das ehemalige Jagdschlössl, anno 1620 erbaut, ist ein Idyll mitten im Meraner Wald, das von der Familie Ortner stilvoll und behutsam umgebaut wurde. 1955 hat die ­Familie Ortner das Juwel am Südbalkon von Meran erworben und zur kleinen Luxusherberge umgebaut. Das Äußere ist weitgehend erhalten geblieben. Drinnen gibt es reichlich antike Stilmöbel, überall erinnern springende Hirsche an die Jagd.
Als „locus amoenus“, keine zehn Autominuten von der Meraner Innenstadt entfernt, gehört die Fragsburg schon lange zu den touristischen Attraktionen der Kurstadt. Gemütliche ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.