Leben

Sankt Magdalener & Culinarium in Bozen

Aus ff 37 vom Donnerstag, den 13. September 2018

St. Magdalena
St. Magdalena/Bozen: Wo der Vernatsch prominent ist. © FF-Media
 

Einmal im Jahr wird der angesehene Bozner Vernatsch gefeiert.

Der Vernatsch, unser lieber Haupt- und Werktagswein, hat in den letzten Jahren ein immer feineres Anzügl bekommen. Ein Niederfeiertagsanzügl. Die Pergeln krachen etwas weniger unter der Last der großen Trauben, weil die Hektarerträge deutlich reduziert wurden. Die Anbaufläche wurde, wie es heißt, „gesundgeschrumpft“, damit das ­schlankere Angebot zu neugierigerer Vernatsch-Nachfrage führt. (Das mit dem „Gesundschrumpfen“, das ist eine verzwickte Sache, weil viel Vernatsch auch in famosesten Lagen zugunsten von Lagrein, Cabernet, Merlot gerodet wurde.) Auf jeden Fall ist der ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.