Leben

Smartes Südtirol

Aus ff 38 vom Donnerstag, den 20. September 2018

Eurac Saal
Rund 300 Teilnehmer waren zum 10. Global Forum Südtirol in die Eurac gekommen. © GFS
 

Global Forum: Ging es letztes Jahr beim Global Forum um umweltverträgliche Landwirtschaft, widmete sich die Veranstaltung heuer einem nicht minder brennenden Thema: der Digitalisierung. In Südtirol ist die zwar angekommen, aber noch nicht vollends durchgestartet. Wie das gehen kann, welche Chancen und Möglichkeiten diese bringen kann, dazu referierten mehrere Experten auf der Bühne der Eurac in Bozen. Allen voran Taavi Kotka, der Digitalminister Estlands, das als führende Nation bei der Umsetzung des sogenannten E-Governments gilt.

Auch heuer wieder kamen ...

weitere Bilder

  • Luis Durnwalder, Matthias Thaler Alex Pichler, Thomas Thuile. Cristina Ferretti, Roland Psenner. Taavi Kotka, Francesca Bria, Christian Girardi, Esther Mitterstieler, Elmar Grasser. Alex Podini, Virna Bussadori, Paul  Köllensperger.
  • Barbara Pichler, Nora Market, Zeno Kerschbaumer, Lisa Forer Naumann. Andrea, Marie und Caroline Benincasa, Christoph Atzwanger, Timon Gärtner.

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.