Leben

Weißer Sand

Aus ff 39 vom Donnerstag, den 27. September 2018

Rayyane Tabet, Sabrina Donadel (Sky Arte).
Rayyane Tabet, Sabrina Donadel (Sky Arte). © Sabine Funk
 

Eröffnung: Eine bunte Mischung von geschätzten 250 Besuchern nahm am Samstagvormittag die Einladung von Bauunternehmer und Kunstsammler Antonio Dalle Nogare an, der zur Eröffnung der ersten offiziellen Ausstellung seiner im Mai gegründeten Stiftung zur Förderung zeitgenössischer Kunst einlud. Blendend weiß präsentierte sich die monumentale Arbeit des 1983 im Libanon geborenen Künstlers Rayyane Tabet, der aus 120 Tonnen weißem Marmorsand aus Laas, einer vertikalen Linie in die Wand eingelassener Rasierklingen und einem Gemälde seine eigene Deutung der kulturellen ...

weitere Bilder

  • Galeristin Andree Sfeir- Semler, Kurator Vincenzo de Bellis. Kunstsammler Antonio Dalle Nogare, Bürgermeister Renzo Caramaschi. Ulrich Semler, Dalle Nogare und Paolo Pavan.

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.