Leben

Ein Brief an unsere Leser

Aus ff 41 vom Donnerstag, den 11. Oktober 2018

Georg Kaser
Georg Kaser © Alexander Alber
 

Lieber Georg Kaser, verzeihen Sie uns, wenn wir Sie mit einem Foto aus dem Jahr 2011 ablichten. Doch es scheint recht gut zur Thematik zu passen, die der Weltklimarat IPCC mit seinem jüngsten Bericht angesprochen hat: die schnelle Klimaerwärmung. Schon 2011 haben Sie als Glaziologe und einer der Leitautoren des Weltklimaberichtes auf die hochproblematische Erwärmung hingewiesen. Laut jüngstem Weltklimarat-Bericht macht es einen gewaltigen Unterschied, ob man die globale Erwärmung auf 1,5 Grad oder auf 2 Grad begrenzt. Für die (noch machbaren) 1,5 Grad brauche es ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.