Leben

Abschluss mit Würde

Aus ff 42 vom Donnerstag, den 18. Oktober 2018

Richard David Precht
Richard David Precht skizzierte eine Utopie für die digitale Gesellschaft: „Ist das Ende der Arbeit, wie wir sie kennen, ein Verlust?“ © Kössler
 

International Mountain Summit: Einmal mehr war der International Mountain Summit (IMS) ein Großereignis. Die IMS-Macher Markus Gaiser und Alex Ploner lotsten zur 10. und wohl auch letzten Ausgabe der Bergveranstaltung zugkräftige Referenten auf die Bühne in Brixen. Unter ihnen der populäre Philosoph Richard David Precht. Mit seinem humorvollen, aber zugleich ernstzunehmenden Vortrag „Jäger, Hirten, Kritiker. Eine Utopie für die digitale Gesellschaft“ thematisierte er eine der drängendsten Herausforderungen unserer Zeit: die Digitalisierung.

weitere Bilder

  • IMS Ploner IMS Gruppe

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.