Leben

Ein Brief an unsere Leser

Aus ff 44 vom Mittwoch, den 31. Oktober 2018

Renato Stancher
Renato Stancher © Alexander Alber
 

Lieber Renato Stancher,

einigermaßen verwundert entnahmen wir den Zeitungen, dass Sie als Vizebürgermeister von Bruneck abtreten. Und nicht nur das. Auch den Gemeinderat werden sie nach 23 Jahren verlassen. Warum? Weil Sie finden, dass der Wählerwunsch eindeutig war: Bei der Landtagswahl erhielten sie in Bruneck 188 und landesweit 372 Stimmen. Bei der Gemeinderatswahl waren es in Bruneck noch 833 Stimmen gewesen.
Nun hat das eine mit dem anderen nichts zu tun. Vielleicht haben Sie die Brunecker nicht für den Landtag gewählt, weil sie wollten, ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.