Leben

Blick für die Schönheit

Aus ff 46 vom Donnerstag, den 15. November 2018

Gletscherhöhle
Gletscherhöhle am Ortler. © Georg Kantioler
 

Georg Kantioler bezeichnet sich als Amateur – und zählt doch zu den besten Naturfotografen der Welt. Ein Porträt in Bildern.

Normalerweise steht Georg Kantioler hinter seiner Fotokamera. Doch in diesem Jahr waren es gleich zwei ­seiner Fotografien, die ihn selbst in den Fokus rückten. Beim weltweit renommiertesten Naturfotowettbewerb „Wildlife Photographer of the Year“ wurde sowohl sein Bild von einer Gletscherhöhle am Ortler (siehe vorherige Seite) als auch ein Stimmungsbild von den Geislerspitzen ausgewählt und als „lobende Erwähnung“ in der Kategorie Landschaft prämiert – ­unter 45.000 Einsendungen. Für Naturfotografen, wie Kantioler einer ist, gibt es wohl kaum eine größere Anerkennung.

weitere Bilder

  • Georg Kantioler Fliege auf Wasserlinsen Eisblumen Spätherbstlicher Buchenwald.

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.