Leben

Der Medienstar

Aus ff 48 vom Donnerstag, den 29. November 2018

Simone Moro
Simone Moro © Archiv Simone Moro
 

Simone Moro: In der Ausgabe dieses Magazins findet er sich unter den Einflussreichen in der Kategorie Bergmenschen. Warum, das lässt sich gut in der Oktoberausgabe des Lifestylemagazins Style nachvollziehen. Die Monatszeitschrift des Corriere della Sera widmet dem Wahlbozner Extrembergsteiger in bester Aufmachung ganze vier Seiten. Unter dem Titel „L’ultimo esploratore“ heißt es, dass das „Paradox Simone Moro“ die höchsten Berge der Welt zu erklimmen versteht, indem er mit beiden Beinen auf dem Boden steht. Moro habe dem Winteralpinismus durch gleich vier ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.