Leben

Der Medienstar

Aus ff 04 vom Donnerstag, den 24. Januar 2019

Christoph Engl
Christoph Engl © Alexander Alber
 

Christoph Engl: Als er Anfang September zum neuen CEO der Oberalp-Gruppe ernannt wurde, war der gebürtige Bozner Christoph Engl, 57, in aller Munde. Nach einer langen Zeit im Ausland kehrte der erfahrene Marketingprofi als Quereinsteiger in das Sportbusiness nach Südtirol zurück. In einem kürzlich erschienenen Interview in dem deutschen Printmedium Süddeutsche Zeitung spricht er über die Zukunft des Wintersports und seine Sehnsucht nach Schnee. Laut der Süddeutschen sieht Engl den Schneemangel vor allem als eine neue Herausforderung für Sportartikelhersteller.

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.