Leben

Verlässlich gut

Aus ff 09 vom Donnerstag, den 28. Februar 2019

Essen in der Kaiserkron
Essen in der Kaiserkron in Bozen: Schlankes Angebot mit italienischem Schwerpunkt, angereichert mit ­ladinisch-­tirolerischen ­Preziosen. © Extrawurst
 

Restaurant Zur Kaiserkron, Bozen. Pappen in der Hauptstadt muss kein Abenteuer sein.

Franz Anton Pock, einer der erfolgreichsten Bozner Kaufleute und Großbürger ­seiner Zeit, sah anno 1759 seinen riesigen Palast am Musterplatz endlich fertiggestellt, den das Volk halb ehrfürchtig, halb neidisch Palais Pock oder Stadtresidenz von Pock nannte.
Gewiss muss Herr Pock kein gewöhnlicher Bozner Pfeffersack gewesen sein, immerhin befand sich im Riesenhaus auch ein Theater mit über 200 Sitzplätzen – ein Umstand, der uns daran erinnert, dass damals Bozner Geschäfts- und Kunstsinn noch enger befreundet waren. Später übernachteten im Palais Zaren, der junge ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.