Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Leben

Hannes Kirchler beantwortet den ff-Fragebogen

Aus ff 10 vom Donnerstag, den 07. März 2019

Hannes Kirchler
„Ich wäre gerne für einen Tag eine Frau.“ Hannes Kirchler © Privat
 

Der Diskuswerfer würde gleich morgen nach Kalifornien verreisen, wäre gerne für einen Tag eine Frau und ist kein Anhänger von Politik.

Ihre erste Erinnerung?
Mit meinen Eltern zu Hause.

Thema des letzten Tischgesprächs?
Familiäres.

Wohin würden Sie morgen früh ­verreisen?
San Diego, Kalifornien.

Das beste Buch, das Sie zuletzt ­gelesen haben?
Die ersten Zeilen von: Also sprach Zarathustra.

Der letzte Rausch?
2007.

Ihr liebstes Kleidungsstück?
Immer sportlich bequem.

Feueralarm: Was retten Sie mit zwei Händen?
Das ganze Haus.

Sie besitzen ein Abonnement für …
Meinen Handy-Tarif.

Lieblingsmenü? Lieblingslokal?
Pizza, Steak, Sushi ... Egal, Hauptsache, die Qualität und die Quantität stimmen.

Was war Ihre größte sportliche ­Leistung?
Finalist bei den Europameisterschaften 2016 Amsterdam.

Zum letzten Mal gebetet haben Sie ...
Bei der Beichte in der Mittelschule.

Erste Lust?
Viel essen.

Sie sind kein Anhänger von ...
Politik.

Dieses Talent würde man Ihnen nicht zutrauen:
Singen und musizieren.

In Ihrem Kühlschrank findet sich immer ...
Fleisch und Milch.

Der beeindruckendste Mensch der Geschichte?
Da gibt es wirklich viele ... alle, die sich aufopferungsvoll für das Wohlergehen anderer eingesetzt haben.

Welches Wort möchten Sie nie mehr hören?
Nein.

Was hält Sie in Südtirol?
Wir haben eines der schönsten Fleckchen auf der Erde.

Ihre größte Ausgabe in den letzten 12 Monaten?
Die Autoversicherung.

Das möchten Sie können ...
Richtig gut zeichnen ... ich bin nämlich noch auf Strichmännchen-Niveau.

Was essen Sie zum Frühstück?
Truthahnschinken, Obst, Mandeln, Kaffee.

Ihr Wunsch an die Fee?
Es gibt die Fee noch?

Ihr größter Fehler?
Keine Zeitmaschine erfunden zu haben.

Was lesen Sie auf dem Klo?
Alles, was es im Handy zu lesen gibt.

Ich wäre gern für einen Tag ...
Eine Frau.

Was würden Sie mit 1 Million Euro ­machen?
Mich und meine Familie absichern.

Der beste Geruch?
Frühling nach einem langen Winter.

Nehmt mir alles, außer ...
Mein Essen.

Kurzbio
Hannes Kirchler wurde am 22. Dezember 1978 geboren und ist seit 1999 Mitglied der Sportgruppe der Carabinieri. Der Diskuswerfer schaffte es 14 Saisonen hintereinander, seinen Diskus über 62 Meter zu schleudern. 2007 stellte er seinen persönlichen Rekord, mit 65,01 Metern, auf. ­Damit qualifizierte er sich für die WM in Japan. Sein größter Erfolg: die Teilnahme am Finale der Europameisterschaft 2016 in Amsterdam, er wurde 10. und ist zudem 13-maliger Diskus-Italienmeister.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.