Leben

Der Medienstar

Aus ff 12 vom Donnerstag, den 21. März 2019

Simone Moro
Simone Moro © Gorski
 

Simone Moro: Vor drei Jahren war es der gebürtige Bergamaske Simone Moro zusammen mit dem Basken Alex Txikon und dem Pakistani Ali Sadpara, dem als Erstem die Winterbesteigung des Nanga Parbat gelang. Der Wahlsüdtiroler geriet kürzlich erneut in die Schlagzeilen mit seinem Angebot, die am „nackten Berg“ tödlich verunglückten Alpinisten Daniele Nardi und Tom Ballard zu bergen. Zuvor war es gelungen, die beiden auf 5.900 Meter zu lokalisieren. Gegenüber dem ­Corriere Della Sera äußerte Moro, der auch ein erfahrener Helikopterpilot ist, die Einschätzung, dass ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.