Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Leben

Was macht eigentlich ... Georg Mayr?

Aus ff 18 vom Donnerstag, den 02. Mai 2019

Georg Mayr
Georg Mayr
 

Georg Mayr: Momentan bin ich in Triest ein bisschen Radfahren. Aber nur zwei Tage lang (lacht). Ansonsten bin ich Bauer und habe nebenbei noch ein paar kleinere Ämter inne, zum Beispiel bin ich Obmann des Vereins für freiwillige Arbeitseinsätze.

Die Politik und die Verbandsarbeit ­vermissen Sie nicht?
Bis zu einem bestimmten Punkt schon. Aber jeder hat seine Zeit und muss ja kein Berufspolitiker oder Vereins­meier sein (muss selbst über das Wortspiel mit ­seinem Namen lachen). Wer das anstrebt, macht von Haus aus einen ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.