Leben

Mehr Frauen auf die Titelseiten

Aus ff 20 vom Donnerstag, den 16. Mai 2019

Impulstagung „Frauen und Medien“
Journalisten-Power-Podium im Markas-Tower: Moderatorin Jutta Wieser, Rai Südtirol-Chefin Heidy Kessler, Arnold Tribus, Herausgeber Neue Südtiroler Tageszeitung, Wirtschaftsjournalistin Lydia Ninz, Salto.bz-Chefredakteur Christoph Franceschini, Dolomiten-Redakteurin Luise Malfertheiner und Christian Pfeifer, Chefredakteur Südtiroler Wirtschaftszeitung (von links). © Othmar Seehauser
 

Networking Women: „Frauen und Medien“ nannten die Macherinnen von Wnet – networking women – ihre Impulstagung, die am Donnerstagabend im Bozner Markas-Tower stattfand. Wnet-Präsidentin Marlene Rinner analysierte die Titelseiten Südtiroler Medien. Das Ergebnis: Über Frauen wird weniger als über Männer berichtet. Gastgeberin Evelyn Kirchmaier nannte erfreulichere Zahlen – Markas setzt auch in der Chefetage auf ausgeglichene Geschlechterverhältnisse.
Wirtschaftsjournalistin Lydia Ninz forderte in ihrem Referat gleiche Chancen für Männer und Frauen. ...

weitere Bilder

  • Impulstagung „Frauen und Medien“ Impulstagung „Frauen und Medien“ Impulstagung „Frauen und Medien“ Impulstagung „Frauen und Medien“ Impulstagung „Frauen und Medien“
  • Impulstagung „Frauen und Medien“

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.