Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Leben

Was macht eigentlich … Eva Klotz?

Aus ff 27 vom Donnerstag, den 04. Juli 2019

Eva Klotz
Eva Klotz © Alexander Alber
 

Eva Klotz: Seit ich mich zurückgezogen habe, bin ich überzeugte Haus- und Pflegekraft. Mein Mann wird seit Januar in professioneller Obhut betreut, ich verbringe mindestens vier Nachmittage die Woche bei ihm. Außerdem verfolge ich die politischen Ziele, für die ich so lang gekämpft habe, noch immer so aktiv wie möglich.

Werden Sie noch oft auf der Straße angesprochen?

Sehr oft. Ich spüre ein großes Vertrauen zu mir, man sucht meinen Beistand. Größere Notstände versuche ich an unsere Landtagssprecher ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.