Leben

Blick von außen

Aus ff 29 vom Donnerstag, den 18. Juli 2019

Innenhof des ehemaligen Kartäuser-Klosters
Innenhof des ehemaligen Kartäuser-Klosters Allerengelberg in Karthaus: Vier Fotokünstler und vier Fotokünstlerinnen reflektieren den Ort und das Tal. © Ludwig Thalheimer
 

Vernissage: Groß war der Andrang am Samstagnachmittag vergangener Woche zur Eröffnung der Fotoausstellung „Das Tal“ in Karthaus. Erstmals lässt der verantwortliche Kulturverein Schnals das ehemalige Kloster Allerengelberg von Fotokünstlern bespielen.

Kuratorin Barbrara Psenner erklärte den Gästen bei ihrer Rede recht anschaulich die einzelnen künstlerischen Positionen. Nach der vorjährigen Ausstellung, im Zuge welcher zeitgenössische Kunst nahezu das ganze Dorf bespielte (und für einige Irritation sorgte), hat man sich diesmal lieber auf die alte ...

weitere Bilder

  • Eröffnung der Fotoausstellung „Das Tal“ Gäste der Fotoausstellung Gäste der Fotoausstellung Gäste der Fotoausstellung Gäste der Fotoausstellung
  • Gäste der Fotoausstellung Gäste der Fotoausstellung Gäste der Fotoausstellung

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.