Leben

Hüter der Fleischeslust

Aus ff 31 vom Donnerstag, den 01. August 2019

Luca Mazzarolo
Luca Mazzarolo in seinem Reich der Fleischfresser: „Ich selbst war vegan.“ © Ludwig Thalheimer
 

Luca Mazzarolo aus Bozen züchtet fleischfressende Pflanzen, seit er zehn Jahre alt ist. Was die grünen Monster wirklich brauchen – und was sie ihm bedeuten.

Und er selbst, isst er Fleisch? „Ich war vegan, zwei Jahre lang.“ Luca Mazzarolo streicht mit dem Zeigefinger über die Unterseite des Blattes, fängt ein paar Tropfen Nektar auf, leckt sie von seinem Finger. Inzwischen ist er das aber nicht mehr. Und dass die Pflanzen, die er seit bald fünfundzwanzig Jahren selbst betreut, sich neben ihm an Insekten gütlich tun, hat ihn auch damals nicht gestört.

Seine Eltern hatten in seiner Kindheit einen Garten. Er ist in Bozen aufgewachsen, hat deshalb die private Grünfläche sehr geschätzt – und sich mit zehn Jahren an seine erste ...

weitere Bilder

  • Luca Mazzarolo

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.