Leben

Alexa Brunner beantwortet den ff-Fragebogen

Alexa Brunner
Alexa Brunner © Diana Studio
 

Die Schauspielerin mag den Geruch des Frühlings und wäre gerne für einen Tag Gott. 

Ihre erste Erinnerung?

Die Geburt meines zwei Jahre jüngeren Bruders.

Thema des letzten Tischgesprächs?

Die Mafia.

Wohin würden Sie morgen früh -verreisen?

Ans Meer.

Das beste Buch, das Sie zuletzt -gelesen haben?

„Der Steppenwolf“ von Hesse.

Der letzte Rausch?

Bei der Premierenfeier von „Woyzeck“.

Ihr liebstes Kleidungsstück?

Blaue Plisseehose.

Feueralarm: Was retten Sie mit zwei Händen?

So viel wie möglich.

Sie besitzen ein Abonnement für …

Ich besitze keines.

Lieblingsmenü? Lieblingslokal?

Die indische Küche. Hab ich noch keines.

Was war Ihre größte sportliche -Leistung?

Grand-Prix--Landesmeisterschaften im Skisport.

Zum letzten Mal gebetet haben Sie ...

Gestern.

Erste Lust?

Himbeersaft und -Apostel-nudeln im Kindergarten.

Sie sind kein Anhänger von ...

Anhängerschaft.

Dieses Talent würde man Ihnen nicht zutrauen:

Melken.

In Ihrem Kühlschrank findet sich immer ...

Die gähnende Leere.

Der beeindruckendste Mensch der Geschichte?

Da Vinci.

Welches Wort möchten Sie nie mehr hören?

Rassistische Wörter.

Was hält Sie in Südtirol?

Wo ist es schöner?

Ihre größte Ausgabe in den letzten 12 Monaten?

Reisen.

Das möchten Sie können ...

Schauspielern.

Was essen Sie zum Frühstück?

Kaffee mit Zucker und Milch.

Ihr Wunsch an die Fee?

Gesundheit.

Ihr größter Fehler?

Zu wenig Zivilcourage.

Was lesen Sie auf dem Klo?

Theaterstücke und Skripts.

Ich wäre gern für einen Tag ...

Gott.

Was würden Sie mit 1 Million Euro -machen?

Hoffentlich gut anlegen.

Der beste Geruch?

Frühling.

Nehmt mir alles, außer ...

Meine Liebsten.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.