Leben

Was macht eigentlich?

Aus ff 37 vom Donnerstag, den 12. September 2019

Georg Klementi
Georg Klementi
 

Georg Clementi: Eigentlich nichts anderes als sonst: Theater und Musik.

Sieht Südtirol Sie zwischendurch wieder?

In näherer Zukunft ist nichts geplant, außer im Dezember 2020 ein Konzert in der Bozner Carambolage. Privat komme ich immer wieder, um meine Verwandten in Leifers besuchen.

Wie sehen Ihre weiteren Zukunftspläne aus?

2019 habe ich drei Produktionen am Salzburger Landestheater. Zur ­Premiere gibt es „My Fair Lady“, dann ein Mozart-Stück mit Rolando Villazon und schließlich noch ein Griechenstück. ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.