Leben

Personenkontrolle

Aus ff 41 vom Donnerstag, den 10. Oktober 2019

Mitterrutzner
© Alexander Alber
 

Peter Mitterrutzner, 77, erhielt am Donnerstag vergangener Woche in Bozen den Walther-von- der-Vogelweide-Preis für sein Lebenswerk. Mitterrutzner ist seit 1999 Mitglied des Volkstheaters in München und genauso lange Profischauspieler. Neben Theaterauftritten war und ist der Schauspieler in vielen Fernsehproduktionen zu sehen.

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.