Leben

Was macht eigentlich

Aus ff 41 vom Donnerstag, den 10. Oktober 2019

Sepp Insam
© Privat
 

Sepp Insam: Ich arbeite noch immer brav, ich muss mir meine Pension noch verdienen.

Sonntags sind Sie aber immer noch am Spielfeldrand, oder?

Selten. Ich bin jetzt öfter auf der Tribüne, in Österreich, ­Italien oder Deutschland.

Was war denn Ihr größter sportlicher Erfolg?

Der Aufstieg mit dem FC Südtirol in die Profiliga im Jahr 2000.

Und privat?

Der Sonnenaufgang von der Wilden- Kreuz-Spitze aus. Da sind wir von der Brixner Hütte hoch. Aber da war ich noch ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.