Leben

Auf der Schellrodl

Aus ff 44 vom Donnerstag, den 31. Oktober 2019

Giulia Wörgartner
Giulia Wörgartners Reise begann zwischen Sellajoch und Langkofel: „The girl with the yellow jacket“ reist als Instagrammerin um die Welt. Wo es am schönsten ist? Na, wo wohl ... © Ludwig Thalheimer
 

Giulia Wörgartner ist nie allein: 333.000 Menschen verfolgen die Weltreisen der jungen Grödnerin. „The girl with the yellow jacket“ ist eine erfolgreiche ­Influencerin auf Instagram. Ein hartes Business.

Giulia Wörgartner ist müde. Sehr müde. Als wir sie am Antoniusplatz in St. Ulrich treffen, fällt uns ihre Müdigkeit zunächst gar nicht auf. -Giulia begrüßt uns zwar mit einem etwas verträumt-verschlafenen Blick, aber diesen Blick kennen wir von den Fotos auf ihrem Instagram-Profil. Giulia schaut immer so. Sie ist es, die uns darauf aufmerksam macht, während wir gemeinsam mit dem Auto über die Grödner Straße hoch zum Sellajoch fahren. „Wir wir sind total gejetlagt“, sagt sie, ihr Biorhythmus ist hinüber.

Neben ihr sitzt Kay. Wie sie auch er Anfang 20, wie sie auch ...

weitere Bilder

  • Giulia Wörgartner Instagram Bilder Wörgartners

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.