Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Leben

Gut pappen im Gewächshaus

Aus ff 49 vom Donnerstag, den 05. Dezember 2019

Orangerie im Parkhotel Laurin
Orangerie im Parkhotel Laurin: Kräftige Gerichte. © Silvia Hofer
 

Orangerie im Parkhotel Laurin, Bozen: Manuel Astutos neuer Genuss-Pavillon im Laurin-Garten. Saftig, praktisch, gut.

Während draußen, vom Bahnhofpark über den Waltherplatz bis in die Nebengassen hinein der Glühweinkampf tobt, ist der Laurin-Garten wohl bewusst schwach beleuchtet. Beinahe im Dunkeln sucht man sich seinen Weg bis zum alten Gewächshaus, das stilvoll vom ehemaligen Abstellraum in eine Genuss-Orangerie verwandelt wurde. Die alte Waschkuchl nebenan ist jetzt eine praktische kleine Schmuckküche, damit Laurin-Chefkoch Manuel Astuto seinen Traum vom kleinen Gourmet-Pavillon im Hotelpark verwirklichen kann.

Astuto, der rastlose Kentaur – halb Sizilianer (der Vater), halb Südtiroler ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.