Leben

Ein Brief an unsere Leser

Aus ff 01 vom Donnerstag, den 02. Januar 2020

Giuliano Vettorato
Giuliano Vettorato © Alexander Alber
 

Lieber Giuliano Vettorato, schön, dass man von Ihnen hört. Schließlich sind Sie bisher als Landesrat für italienische Schule, italienische Kultur und Umwelt eher tief geflogen. Jetzt haben Sie, kurz vor Silvester, noch einen Knallfrosch gezündet. Sie haben vorgeschlagen, Initiativen nicht mehr zu fördern, die Konflikte zwischen den Sprachgruppen schüren. Nicht präzisiert haben Sie, wen Sie damit meinen.

Die Kameraden von Casapound und deren getarnte Kulturinitiativen? Ihre Partei, die Lega, lässt sich ja gerne stillschweigend von den „Faschisten des 3. ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.