Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Leben

GUNDE BAUHOFER beantwortet den ff-Fragebogen

Aus ff 02 vom Donnerstag, den 09. Januar 2020

Gunde Bauhofer
Gunde Bauhofer © Privat
 

Die neue Geschäftsführerin der Verbraucherzentrale (VZS) ist sehr ungeduldig und möchte das Wort „Bürokratieabbau“ nie mehr hören.

Ihre erste Erinnerung?

Eine Hummel auf der Picknick-Decke beim Wandern mit Mami.

Thema des letzten Tischgesprächs?

Klimawandel und Zukunftsperspektiven.

Wohin würden Sie morgen früh verreisen?

Nach St. Petersburg.

Das beste Buch, das Sie zuletzt gelesen haben?

Nation von Terry Pratchett.

Der letzte Rausch?

Ist eine Weile her.

Ihr liebstes Kleidungsstück?

Meine Wanderschuhe.

Feueralarm: Was retten Sie mit zwei Händen?

Mein altes Katertier.

Sie besitzen ein Abonnement für …

Spotify.

Lieblingsmenü? Lieblingslokal?

Salate mit vielen Zutaten. Nadamas.

Was war Ihre größte sportliche Leistung?

Zu Fuß von Bozen aufs Rittner Horn.

Zum letzten Mal gebetet haben Sie ...

Für das Baby einer Freundin.

Erste Lust?

Längst vergessen.

Sie sind kein Anhänger von ...

Arroganz.

Dieses Talent würde man Ihnen nicht zutrauen:

Bin eine ganz passable Kuchenbäckerin.

In Ihrem Kühlschrank findet sich immer ...

Gewürzgurken.

Der beeindruckendste Mensch der Geschichte?

Zu viele, um sie aufzuzählen.

Welches Wort möchten Sie nie mehr hören?

Bürokratieabbau.

Was hält Sie in Südtirol?

Die neue berufliche Herausforderung.

Ihre größte Ausgabe in den letzten 12 Monaten?

Studiengebühren.

Das möchten Sie können ...

Melodischer singen.

Was essen Sie zum Frühstück?

Schokoladen-Brioche.

Ihr Wunsch an die Fee?

Viel Gesundheit für meine Lieben und mich selbst.

Ihr größter Fehler?

Ich bin sehr ungeduldig.

Was lesen Sie auf dem Klo?

Die Rätsel der Gehirntraining-App.

Ich wäre gern für einen Tag ...

Flugdirektor einer Raumfahrtmission.

Was würden Sie mit 1 Million Euro machen?

Reisen und Gutes tun.

Der beste Geruch?

Sonnengetrocknete Wäsche.

Nehmt mir alles, außer ...

Meinen Sinn für Humor.

Kurzbio

Baujahr 1977, seit 1998 in der Verbraucherzentrale beschäftigt, eine echte Boznerin (sie ist viermal umgezogen, aber immer im Radius von 250 Metern); sie hofft, demnächst ihr Wirtschaftsstudium abzuschließen; begeistert sich für Sprachen, Literatur, Informatik und Raumfahrt; alles, was auf Pfoten daherkommt, hat bei Gunde Bauhofer einen Stein im Brett.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.