Leben

Inspiration Trentino

Aus ff 04 vom Donnerstag, den 23. Januar 2020

Scrigno del Duomo
Eine „osteria tipica del Trentino“, bereichert um ein paar Klassiker. © Extrawurst
 

Ristorante „Scrigno del Duomo“, Trient: Wo immer geöffnet ist.

Lang, lang, lang ist’s her, dass die „extrawurst“ einen Abstecher auf den Trienter Domplatz gemacht hat, zum zweiten kulinarischen „Schatzkistl“=SCRIGNO unserer Nachbarstadt. Bis anno 2015 besaß das „Scrigno del Duomo“ einen Michelin-Stern, erobert vom altehrwürdigen Alfredo Chiocchetti, der ebenso in Südtirol weit-um bekannt und geschätzt war. Früher war der „Scrigno“ oben eine flotte, ziemlich gut besuchte Weinbar mit einfacher Trentiner Kuchl – und unten, im tiefen, viel zu weit abgelegenen Keller ein Gourmet-Lokal, in dem man gut bekocht, aber zwischen den ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.