Leben

Ein Hoch auf euch!

Aus ff 06 vom Donnerstag, den 06. Februar 2020

Kellner
Ob guter Wein oder gutes Essen: Ohne die tolle Kellnerschaft wären die Köche aufgeschmissen. © Alexander Alber
 

Ob Algund, Steinegg oder Meran: Lob den Kellnern. Und den besten Vorspeisen weit und breit.

Gelobt, be-Lorbeer-t und gefeiert sei hier einmal ausdrücklich die gesamte Kellnerschaft in unseren Gasthäusern! Was Herr Kellner und Frau Kellnerin – abgesehen vom zermürbenden Job! – sonst noch alles aushalten müssen: vom Chef, der „gníggert“, von den Überstunden, die nie aufhören und den Feinbeißerkunden, denen nie ein Teller zu heiß, zu groß, zu beladen sein kann … Aus! Schluss! Und auch den paar Köchen, die den Begriff „Tellertaxi“ einmal in die Unwelt gesetzt haben, muss man schleunigst übers Maul fahren: Untersteht euch! Ohne eure olympisch flinken ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.