Leben

DER MEDIENSTAR

Aus ff 07 vom Donnerstag, den 13. Februar 2020

Christian Welponer
Christian Welponer © Foto aus: Der Spiegel
 

Christian Welponer

Das Schlimmste überstanden hat Christian Welponer bereits 2017. Damals überlebte der heute 72-jährige Bozner ein schweres Lawinenunglück im Aostatal, bei Courmayeur. Aber die Geschichte ist noch nicht ganz zu Ende, wie das deutsche Magazin Der Spiegel in der aktuellen Nummer berichtet. Die Schuldfrage wurde gerichtlich bereits 2018 entschieden, der damalige Bergführer zu 8 Monaten auf Bewährung verurteilt. Er hatte die Gruppe in eine gefährliche Steilrinne geführt, die gesperrt war. Der Reiseveranstalter Summit Club, bei dem Welponer die Tour ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.