Leben

Stern meiner Wünsche

Aus ff 47 vom Donnerstag, den 19. November 2020

Louis Agostini
Louis Agostini, der ­legendäre Meisterkoch, ist am 6. November in Bozen verstorben. © Archiv
 

Louis Agostini: Erinnerung an eine Südtiroler Küchenlegende.

Von Louis Agostini wussten wir im fernen Jahre 1979 weder, warum er dieses kuriose „o“ in seinem Vornamen führte, noch ob ihm dieses französisch anmutende Vokal bei den strengen Michelin-Juroren geholfen hat, als drittem Meisterkoch in Südtirol den wichtigsten Stern aller Kocholympiaden zu erobern. Doch ein bissl etwas von seiner goldenen Hand am Löffel und von seiner Herd-Besessenheit ahnten wir schon damals: Dass wir in seinem „Völserhof“ ein fantastisches Matura-Essen serviert bekommen würden, sagten uns 4 Mütter und 6 Väter voraus. Und: dass sie selbst gerne ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.