Leben

Offensives Duo

Aus ff 03 vom Donnerstag, den 21. Januar 2021

Eva und Elisa
Eva (links) ist die Mittelfeldspielerin, Elisa die Stürmerin. Wenn sie im Strafraum an den Ball kommen, dann wird es brandgefährlich. © Alexander Alber
 

Eva Schatzer, 15, und Elisa Pfattner, 16, sind nicht nur Cousinen, sondern beide fußballverrückt. Jetzt spielen sie bei ­Juventus Turin. Wie haben sie das geschafft?

Eva und Elisa spielen Fußball, seit sie denken können. Eva begann mit ihren zwei großen Brüdern zu Hause im Garten – weil sie jemanden für das Tor brauchten, stellten sie kurzerhand die kleine Schwester hinein. Für Elisa fing es mit ihrem Vater und dem großen Bruder an, beide sind Fußballfanatiker. Sie brachten der Kleinen schon früh alle möglichen Tricks bei.

Mit sieben Jahren kicken sie in der Mannschaft ihrer Heimatgemeinde. Eva in Vahrn, Elisa in Latzfons, die beiden sind Cousinen. Sie sind die einzigen Mädchen in ihren Mannschaften. In den ersten Jahren spielen sie ...

weitere Bilder

  • Eva und Elisa

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.