Leben

Die Zielgerichtete

Aus ff 10 vom Donnerstag, den 11. März 2021

Marion Markart
Marion Markart in der Bibliothek ihrer Landesabteilung im Bozner Palais Widmann: „Als Verwaltung sind wir Dienstleister der Gesellschaft. Bürger, Vereine, Körperschaften sehe ich als unsere Kunden.“ © Alexander Alber
 

Neugierig, offen, sinnorientiert – Marion Markart, die neue Vizegeneralsekretärin des Landes, präsentiert sich als beherzte Führungskraft. Ein Besuch aus gegebenem Anlass.

Auf dem großen Tisch im Bibliothekszimmer steht ein bunter Tulpenstrauß. Marion Markart hat ihn geschenkt bekommen. Nicht etwa weil am vergangenen Montag mit dem 8. März – dem Gesprächstermin mit diesem Magazin – der Weltfrauentag begangen wurde. Aufmerksame Männer lassen Kolleginnen und Mitarbeiterinnen an diesem Tag schon mal einen Blumengruß zukommen. „Nein, man hat mir den Strauß zur Beförderung geschenkt“, klärt Markart auf. Tulpenrot ist ihr Kleid, Rot, so erfährt man, ist ihre Lieblingsfarbe.

Die studierte Juristin wurde kürzlich zur stellvertretenden ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.