Panorama

Betrug mit Müll?

Aus ff 48 vom Mittwoch, den 30. November 2016

Sperrmüll
Belasteter Sperrmüll: Verarbeitet zu Hackschnitzel. © Archiv
 

Umwelt: (ml) Die Ermittlungen laufen seit rund eineinhalb Jahren. Nun bereitet Staatsanwalt Giancarlo Bramante eine Klageschrift gegen mehrere Burggräfler Bauunternehmen vor. Einem hatte man bereits im Spätsommer kurzfristig einen Teil seines Fuhrparks sequestriert. Der Grund: Laut den Ermittlern soll es für einen groß angelegten Betrug mit Hackschnitzeln verantwortlich sein.
So haben Forstbehörden in Zusammenarbeit ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.