Panorama

Finanzierung abgehakt

Aus ff 49 vom Mittwoch, den 07. Dezember 2016

Bahnverkehr – Riggertal-Schleife: (su) Die Verwirklichung der Riggertal-Schleife wird greifbarer. Was die Finanzierung der Zugstrecke betrifft, so konnte vergangene Woche ein fetter Teil in Rom eingeholt werden.
Knapp 50 Millionen Euro teilte der Interministerielle Ausschuss für Wirtschaftsplanung (Cipe) dem Projekt zu. Landeshauptmann Arno Kompatscher gab sich euphorisch. Die finanziellen Weichen für die direkte Bahnverbindung zwischen Mühlbach und Brixen wären somit gestellt.
Einzig die technischen ­Eigenschaften des Baus müssten noch vorgelegt werden. ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.