Panorama

Zahl der Woche

Aus ff 50 vom Donnerstag, den 15. Dezember 2016

148 Millionen Euro wurden in Südtirol im Jahr 2014 für Forschung und Entwicklung ausgegeben. Das entspricht 0,7 Prozent des Bruttoinlandsprodukts. Damit hat Südtirol zwar zugelegt, von Nordtirol (3,1 Prozent) und dem Trentino (1,9 Prozent) ist man aber meilenweit entfernt.

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.