Panorama

Senfter drückt aufs Tempo

Aus ff 51 vom Donnerstag, den 22. Dezember 2016

Wirtschaft: (nd) „Innerhalb von drei bis vier Jahren“ soll das Skigebiet von Sexten mit Sillian zusammengeschlossen sein. Das sagte der Unternehmer Franz Senfter der ­Tiroler Tageszeitung. Am Schulterschluss mit Sillian arbeitet Senfter gemeinsam mit dem Tiroler Seilbahn-Unternehmer Heinz Schultz. Anschließend wolle Senfter mit seinen Liften auch das Comelico erschießen.
Auf der Tagung in Innsbruck präsentierte sich der „Speckkönig“ selbstbewusst. So kündigte er auch an, dass er in Zukunft weit stärker als bisher den Austro-Markt beackern wolle. Heute ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.