Panorama

Benko darf bauen

Aus ff 04 vom Donnerstag, den 26. Januar 2017

Kaufhaus Bozen: (su) Bereits Ende Oktober verhandelte das Verwaltungsgericht in Bozen den Rekurs der Erlebnishaus GmbH gegen das Benko-Projekt – nunmehr Projekt „WaltherPark“ genannt. Das Urteil wurde aber erst jetzt hinterlegt und publik. Das Ergebnis: Rekurs abgewiesen.
Zur Erinnerung: Beim Wettbewerb zur Umstrukturierung des Areals um den Bozner Busbahnhofs unterlag die Erlebnishaus GmbH rund um Laubenkönig Georg­ Oberrauch dem Projekt des Tiroler Investors René Benko und der Kaufhaus-Bozen GmbH. Dagegegen und die gegen weitere Entscheidungen der Gemeinde ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.