Panorama

Einkaufszentren in Bozen baut die Justiz

Aus ff 04 vom Donnerstag, den 26. Januar 2017

Bozen-Süd
Darf auf diesem Platz in Bozen-Süd noch ein Einkaufszentrum entstehen?: Die Aspiag will hier bauen, das Land hat die Baukonzession der Gemeinde annulliert, die Gemeinde rekurriert gegen das Land. © Alexander Alber
 

Handel: (gm) Für den Bozner Stadtrat und die Gemeindeverwaltung sind Einkaufszentren eine ­Plage. Renzo Caramaschi ist seit Mai 2016 Bürgermeister, weil sein Vorgänger über das Projekt von Renè Benko für ein Einkaufzentrum auf dem Gelände des Busbahnhofs stolperte.
Jetzt plagt sich der Stadtrat mit einem anderem Einkaufszentrum, mit dessen Bau der Lebensmittelriese ­Aspiag in Bozen-Süd schon vor einem halben Jahr begonnen hat. Die Gemeinde Bozen hatte das Projekt genehmigt, die Genehmigung war unterzeichnet von Michele Penta, der bis Mai 2016 die Gemeinde ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.