Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Panorama

Après Ski zum Grauen

Aus ff 07 vom Donnerstag, den 16. Februar 2017

Kommentar: Am Samstag kam mir der Verdacht: Vielleicht fahren deshalb immer weniger Ski, weil sie ­diesen Aprè Ski-Wahnsinns nicht mehr aushalten? Also wirklich: Die Pisten, das Wetter herrlich, alles bärig, aber dann, wenn man es gemütlich ausklingen lassen will, bekommt man von einem sogenannten DJ das schlimmste Gegröhle hingeknallt, das teitsche „Sänger“ für solche Gelegenheiten „komponieren“. Kostproben gefällig? Bittesehr: Scheiß drauf, ich bin solo, sooolo, scheiß drauf, Alkohol, saufen, saufen, (Zensur), Scheißmelodie ...
Ich würde ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.